Start

Sehr geehrte Patientinnen & Patienten,

herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Aufgrund der steigenden Nachfrage bieten wir Ihnen ab Januar 2018 zusätzliche Termine im Rahmen unserer Sprechstunden an!

TERMINE bieten sich insbesondere für Patienten an, die routinemäßig in bestimmten Zeitabständen in die Praxis kommen (z. B. für Gehörgangsreinigungen, Tumornachsorgen, Hörgeräteverordnungen). Hierfür bitten wir Sie, sich rechtzeitig telefonisch zu melden oder bei der vorausgegangenen Untersuchung bereits einen Folgetermin zu vereinbaren.

Aufgrund der begrenzten Zahl an Terminen können wir Patienten, die vereinbarte Termine nicht wahrnehmen, leider keine unmittelbaren Ausweichtermine anbieten. In diesem Fall melden Sie sich bitte ersatzweise in der Offenen Sprechstunde an oder lassen sich einen späteren Termin geben.

Für Patienten mit akuten Beschwerden (z. B. starke Hals- oder Ohrenschmerzen) bieten wir auch weiterhin eine OFFENE SPRECHSTUNDE an, um Ihnen eine ärztliche Behandlung möglichst am gleichen Tag zu gewährleisten. Hierfür bitten wir Sie, sich eine Viertelstunde vor Sprechstundenbeginn in der Praxis anzumelden. Sie bekommen eine geschätzte Wartezeit genannt, die Sie auch gerne außerhalb der Praxis verbringen können. Falls erforderlich erhalten Sie eine Bescheinigung für Ihren Arbeitgeber. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Zahl an Patienten abhängig von Ferien-, Infekt- und Allergiezeiten stark variieren kann!

Aufgrund der erweiterten Terminsprechstunde müssen sich Patienten, die in die Offene Sprechstunde kommen, auf Wartezeiten einstellen! Wir versuchen, Patienten der Offenen Sprechstunde und terminierte Patienten abwechselnd zu behandeln.

PRIVATPATIENTEN bieten wir eine zusätzliche Sprechstunde am Dienstagnachmittag von 14-17 Uhr an.

NOTFÄLLE (z. B. unstillbares Nasenbluten, Luftnot, Kleinkinder mit starken Schmerzen / Fieber) müssen selbstverständlich Patienten mit Terminen vorgezogen werden! Wir bitten Sie um Verständnis, dass sich hierdurch auch Wartezeiten für Patienten mit Terminen ergeben können.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Organisation entgegenzukommen und wünschen Ihnen eine baldige Genesung!

 

Kontakt

Tel. 02232 / 504240
Fax 02232 / 5042415

Durch das hohe Patientenaufkommen zu Sprechstundenbeginn kann es sein, dass wir Anrufe nicht durchgängig entgegennehmen können.
Für Terminvergaben oder z. B. das Erfragen von Abstrichbefunden rufen Sie bitte gegen Ende der jeweiligen Sprechstunde an.

Anschrift

HNO-Facharztpraxis
Dr. med. Ralf Müller
Balthasar-Neumann-Platz 1
50321 Brühl

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09-12 Uhr
Mo. 14-17 Uhr
Do. 15-18 Uhr
 
Privatsprechstunde:
Di. 14-17 Uhr